. .

PFLEGE


Pflegetipps

Etwaige verschmutzte Gartenplatten können durch Abschrubben mit warmen Wasser und Beigabe von neutraler Schmierseife sowie Haushaltsreinigern gereinigt werden. Gartenplatten, die sogenannte Ausblühungen aufweisen, müssen vor dem Versiegeln unbedingt mit unserem Spezialreiniger gesäubert werden.

Spezialversiegelung

Versiegung für NOVALUX- und NOVAGRANIT-Platten, die schon einmal mit der Spezial-versiegelung oder Beton-Imprägnierung eingestrichen wurden und für NOVAGRANIT geschliffen. Ein Liter ist ausreichend für ca. 8 - 10 qm, für geschliffene Platten ca. 15 qm.

Wirkungsweise

Behandelte Flächen erhalten ein frisches Aussehen, da die Versiegelung seidenglänzend und transparent auftrocknet. Die Schutzschicht schützt vor aggressiven Einwirkungen industrieller und atmosphärischer Belastung. Die Versiegelung ist wetter- und UV-beständig. Wir empfehlen eine Nachbehandlung imprägnierter Gartenplatten nach frühestens drei Jahren.

Reiniger

Für NOVALUX- und NOVAGRANIT-Platten.
Reinit R: Zum Entfernen von Ausblühungen und starken Verschmutzungen.

Verarbeitungshinweise

Bitte unbedingt folgende Verarbeitungshinweise beachten: Die Novalux- und Novagranitplatten nur imprägnieren und nicht beschichten! Nur einen dünnen Aufstrich mit einem nicht zu weichen Pinsel (bei geschliffenen Platten mit lösemittelbeständiger Schaumstoffrolle)vornehmen! Pfützenbildung unbedingt vermeiden. Ein zu starker Aufstrich kann zum Kleben der Beschichtung führen und daneben nach längerer Feuchtigkeits-einwirkung (Regen) weißen Flecken auf den Platten sichtbar werden. Unsere Verbrauchsangabe ist lediglich ein Richtwert, da die Platten in ihrer Rauigkeit und Oberflächenstruktur unterschiedlich sind und somit der Verbrauch je qm schwankt. Nach der Entnahme der Betonversiegelung die Dose/Flasche sofort fest verschließen, da das Versiegelungsmaterial schnell eintrocknet! Die Versiegelung/Imprägnierung darf nur einmal ohne Pfützenbildung aufgetragen.

guetezeichen_logo.jpg
Die Herstellung unserer Produkte unterliegt einer ständigen Qualitätskontrolle. Dies gerantiert Ihnen das Güteschutzzeichen des Verein "Beton- und Stahlbetonfertigkteilwerke e.V.". Wir sind seit 1995 Mitglied beim Güteschutz Beton- und Fertigteilewerke Niedersachsen-Bremen e.V.